Home ~ Aktuelle Meldungen ~ Höhepunkte 2016
Höhepunkte 2016

17. - 19.03.2016 Tombola im DEZ

Im Donaueinkaufszentrum Regensburg gibt es wieder unseren Stand mit vielen interessanten Kleinigkeiten und Schnäppchen.

Am 17., 18. und 19.03.2016 gestaltet Hoffnungsstern über Conakry e.V. eine tolle Tombola mit vielen schönen Preisen.

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!
Unterstützen Sie uns und helfen Sie damit den Straßenkindern in Conakry - Guinea - Westafrika!

Vielen Dank.

 

13.03.2016 - Pfarrzentrum, Meranerstr. 2

Der Missionskreis St. Konrad in Regensburg gestaltet wieder ein Kartoffelsuppe-Essen mit Kaffee und Kuchen im Pfarrzentrum, Meranerstr. 2.

Nach jedem Gottesdienst findet ein Verkauf von verschiedenen Waren statt.

Der Erlös ist zugunsten der Straßenkinder von Conakry.

 

Wir freuen uns auf Sie und danken bereits im Voraus für Ihre Unterstützung.

 

10.03.2016 - Container mit Hilfsgütern wird beladen

Auch mit Ihrer Hilfe ist es wieder möglich geworden, einen Container mit Hilfgütern auf die Reise nach Conakry zu schicken.

Die Beladung findet am 10.03. in der Zeit von 9 bis 12 Uhr statt.

Die Adresse lautet:

Firma Zitzelsberger, Junkerstr. 11, Regensburg

Bitte im rückseitigen Bereich des Gebäude schauen!

Firma SCHÜTZENMEIER ist für unseren Container zuständig.

Kontakt Personen sind Herr und Frau Schützenmeier

Tel.: 0941 - 78 51 84 10 oder 0179 - 977 76 77

 

Für Ihre zahlreichen Spenden sei an dieser Stelle ein herzliches "Vergelts Gott" gesprochen.

 

Ein Hilferuf

Eine 25jährige junge Christin aus der Pfarrei von Pater Stefan hat Brustkrebs und muss sich zu ihrer Genesung einer Chemothepatie unterziehen. Das große Problem liegt darin, dass sie und ihre Familie nicht imstande ist die Kosten dafür aufzubringen.

Um eine Heilung zu erlangen benötigt sie 12 Zyklen einer Chemotherapie namens:
TAXOL: Die Kosten belaufen sich in Conakry auf etwa 334,- € pro Zyklus;
und
ONDANSETRON: etwa 34,- € pro Zyklus.

Damit kommt für die gesamte Therapie eine Summe von mindestens 4 400,- € zusammen.

Da Pater Stefan zur Zeit selbst große Mühe hat, seine 380 Kinder zu ernähren, wissen wir nicht, wie wir dieser guten jungen Frau helfen können.


Deswegen unser Aufruf: Wer kann uns finanziell helfen?


Kontakt Person: 

Leibliche Schwester von Pater Stefan Sr. M. Rudolfine
Hemauerstr. 31
93047 Regensburg
Tel. 0941-46 18 78 68 oder  0170-60 47 106

 

Ankunft des Containers

Wieder durften wir einen komplett gefüllten Container in Conakry in Empfang nehmen.

Dank der großartigen Unterstützung der maßgeblich beteiligten Spedition Schürzenmeier, Regensburg Burgweinting, konnten im Laufe der letzten Monate viele wertvolle Dinge wie Matratzen, Lattenroste, Nähmaschinen, Kleidung und sogar eine Photovoltaik-Anlage angesammelt, gelagert und letzten Endes per Container verschickt werden.
Dieser ist nun wohlbehalten bei Pater Stefan in Conakry angekommen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen wohlwollenden Helfern, die dies ermöglicht haben!

 

DSC01320DSC01312DSC01323DSC01319

 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
Sponsoren unserer Website:
Banner
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)French (Fr)